Firmendetails

  • SUNGO VALVES GROUP CO.,LTD

  •  [Zhejiang,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller
  • Main Mark: Afrika , Amerikas , Asien , Karibik , Osteuropa , Europa , Mittlerer Osten , Nordeuropa , Ozeanien , Andere Märkte , Westeuropa , Weltweit
  • Exporteur:31% - 40%
  • Zert:CE, GB, ISO9001, ISO14001
  • Beschreibung:WCB ANSI API600 Cast stahltor Ventil,Zurück Sitzmöbel Design API600 Cast stahltor Ventil,Full-Port Design API600 Cast stahltor Ventil
Anfrage-Korb (0)
Zuhause > Produkt-Liste > Absperrschieber > Guss Stahl Absperrschieber > WCB ANSI API600 Cast stahltor Ventil

WCB ANSI API600 Cast stahltor Ventil

Aufteilen:  
    Zahlungsart: T/T,L/C
    Incoterm: FOB
    Minimum der Bestellmenge: 1 Piece/Pieces
    Lieferzeit: 30 Tage

Additional Info

Verpakung: Holzkoffer

Produktivität: 8000pc/Year

Marke: SUNGO

Transport: Ocean,Land,Air

Ort Von Zukunft: CHINA

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 8000

Produktbeschreibung

Produktmerkmale:

1. Wahl der solid, flex oder split Keil design
2. zurück Sitzmöbel design
3.die umwerfen geschmiedete T-Kopf Vorbau Gestaltung
4. OS & Y Bau
5.die erneuerbare Sitz Ringe--Siegel geschweißt
6. volle Port-design
7. voller Länge Keil Führer
8. optionale Auswirkungen Handrad
9. Optional verlängern stengel

Neben der gemeinsamen Absperrschieber SUNGO Firma macht auch kryogene Absperrschieber, Absperrschieber ummantelt, Balg versiegelt Schieberventil, Erweiterung Stammzellen Absperrschieber für unterirdische Anwendung, flache Schieberventil, etc..
Betätigung
Hand-im Rad oder Getriebe dient in der Regel Tor-Ventilsteuerung. Kettenrad und elektrischer Antrieb können auch für Tor-Ventil-Acruation verwendet werden, wenn vom Kunden angefordert werden.
WCB ANSI API600 Cast Steel Gate Valve

Produktgruppe : Absperrschieber > Guss Stahl Absperrschieber

Produkt-Bild
  • WCB ANSI API600 Cast stahltor Ventil
Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Joe Zhao Mr. Joe Zhao
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant